Forum Familienunternehmen

Ein Reich ist leicht zu regieren, eine Familie schwer!


„Suche Rat unter Gleichen“, so lautet ein Sprichwort. Neben Themenvorträgen unserer Referenten, gibt das Forum Familienunternehmen deswegen eine professionell angeleitete Struktur vor, um den Teilnehmern die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch zu geben. So wird die Möglichkeit geschaffen, Einblicke in Probleme und Lösungsstrategien anderer Familienunternehmen zu bekommen. Die teilnehmenden Mitglieder von Familienunternehmen werden an unterschiedliche Themen herangeführt und bekommen ein klares Verständnis für dessen Umgang im Familien- und Unternehmenskreis.

Kommende Veranstaltungen:

 

  • 26. Januar 2017
    39. Forum Familienunternehmen
    „Der Notfallkoffer für Unternehmerfamilien und Familienunternehmen“
    im Hause der BEKO Holding GmbH, Neuss
    Den Informationsflyer inkl. Anmeldeformular finden Sie hier.
  • 16. März 2017
    40. Forum Familienunternehmen
    „Frauen in Familienunternehmen – Töchter in der Nachfolge“
    im Hause der Coroplast Fritz Müller GmbH & Co. KG, Wuppertal
  • 18. Mai 2017
    41. Forum Familienunternehmen
    „Digitalisierung in Familienunternehmen“
    im Hause der BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum
  • 13. Juli 2017
    42. Forum Familienunternehmen
    „Der persönlich haftende Gesellschafter – Relikt aus alten Zeiten oder wahres Unternehmertum“
    im Hause der BPW Bergische Achsen KG, Wiehl
  • 28. September 2017
    43. Forum Familienunternehmen
    „Nachfolger im Dialog“
    an der Universität Witten/Herdecke, Witten
  • 19. Oktober 2017
    44. Forum Familienunternehmen
    „Die SE-Umwandlung“
    im Hause der Freudenberg SE, Weinheim

 


„Wir packen heiße Eisen an!“

Seit 2008 stellt das WIFU eine besondere Austauschplattform für Unternehmerfamilien bereit: An jeweils einem Nachmittag und Abend steht eine typische und sensible Fragestellung mit der die Unternehmerfamilie oder das Familienunternehmen konfrontiert ist, im Zentrum des Forums. Die Veranstaltungsreihe Forum Familienunternehmen steht daher unter dem Credo „Wir packen heiße Eisen an“. So werden im Rahmen eines geschützten Dialoges problematische Themen behandelt, die gleichzeitig juristische, betriebswirtschaftliche und insbesondere psychologische Herausforderungen beinhalten. Die Teilnehmer erhalten im Rahmen der Veranstaltung die Möglichkeit anhand von eigenen Fragestellungen oder Fallbeispielen Umgangsformen mit den Herausforderungen zu erarbeiten. Auf Grundlage der wissenschaftlichen Expertise des WIFU wird in den Fragestellung eingeführt. Die Teilnehmer bringen Veranstaltungsverlauf eigene Fragen und Erfahrungen ein und erarbeiten schließlich im Rahmen von Diskussionsgruppen gemeinsam Lösungsansätze.

Dem Konzept der Familienunternehmerkongresse folgend richtet sich das Forum ausschließlich an Unternehmer, Familienmitglieder und Top-Führungskräfte von Familienunternehmen. Das auf Kleingruppenarbeit ausgerichtete Konzept ermöglicht einen engen Austausch zwischen den maximal 25 Teilnehmern und den Dozenten des WIFU in geschützter und privater Atmosphäre. Die Veranstaltung findet regelmäßig in den Räumen eines befreundeten Familienunternehmens in unterschiedlichen Regionen in der Bundesrepublik statt.


Impressionen:

Stimmen von Teilnehmern:

„Sehr gute Möglichkeit um persönliche Fragestellungen zu diskutieren“

„Beeindruckende und berührende Unternehmergeschichte“

„Sehr guter Mix aus Vorträgen und Diskussion“

„Jetzt verstehe ich, warum vieles bei uns schief gelaufen ist und kann es in dieser Generation besser machen“


Bisherige Veranstaltungen

Konkret fanden in der Vergangenheit die folgenden Foren statt:

1. Forum Familienunternehmen: „Zwischen Kindergeschrei und Dividendenforderung“, 14.11.2008, Universität Witten/Herdecke, Witten

2. Forum Familienunternehmen: „Stammesorganisationen“, 15.05.2009, Universität Witten/Herdecke, Witten

3. Forum Familienunternehmen:  „Nachfolgemanagement“, 20.11.2009, Merck KGAA, Darmstadt

4. Forum Familienunternehmen: „Familienwerte und Unternehmenskrisen“, 22.04.2010, BJB GmbH & Co. KG, Arnsberg

5. Forum Familienunternehmen: „Starker Beirat, starke Familie“, 01.07.2010, Albert Handtmann Holding AG, Biberach

6. Forum Familienunternehmen: „Frauen in der Nachfolge in Familienunternehmen – Balanceakt der Rollen“, 02.12.2010, Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, München

7. Forum Familienunternehmen: „Nachfolge ohne Nachfolger“, 07.04.2011, Burg Schlitz, Mecklenburg

8. Forum Familienunternehmen: „Frauen in Familienunternehmen – Töchter in der Nachfolge“, 16.06.2011, ACO Severin Ahlmann GmbH & Co. KG, Büdelsdorf

9. Forum Familienunternehmen: „M & A durch Familienunternehmen“, 07.07.2011, REMONDIS AG & Co. KG, Holzwickede

10. Forum Familienunternehmen: „Vom angestellten Manager zum (Mit-) Unternehmer“, 24.11.2011, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg

11. Forum Familienunternehmen: „Frauen in Familienunternehmen“, 03.05.2012, Grillo-Gruppe, Duisburg

12. Forum Familienunternehmen: „Stammesorganisation“, 05.07.2012, Klett AG, Stuttgart

13. Forum Familienunternehmen: „Nachfolgemanagement“, 11.10.2012, Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid

14. Forum Familienunternehmen: „Familienstrategie“, 29.11.2012, Wrede Industrieholding GmbH & Co. KG, Arnsberg

15. Forum Familienunternehmen: „Familienunternehmen und Indien“, 05.12.2012, Krohne Messtechnik GmbH, Duisburg

16. Forum Familienunternehmen: „Family Office – Im Spannungsfeld zwischen Vermögenserhalt und Familienmanagament“, 11.04.2013, Franz Haniel & Cie. GmbH, Duisburg

17. Forum Familienunternehmen: „Corporate Governance und Family Governance in Familienunternehmen“, 03.06.2013, E. Merck KGaA, Darmstadt

18. Forum Familienunternehmen: „Wachsende Gesellschafterfamilie“, 18.07.2013, Wuppermann AG, Leverkusen

19. Forum Familienunternehmen: „Nachfolger im Dialog“, 12.09.2013, Universität Witten/Herdecke, Witten

20. Forum Familienunternehmen: „Familienexternes Management“, 14.11.2013, FIEGE Logistik Holding Stiftung & Co. KG, Greven

21. Forum Familienunternehmen: „Mentale Modelle“, 13.09.2014, Her. G. Dethleffsen AG & Co. KG, Flensburg

22. Forum Familienunternehmen: „Frauen in Familienunternehmen“, 05.06.2014, Dr.-Ing. Ulrich Esterer GmbH & Co. Fahrzeugaufbauten und Anlagen KG, Helsa

23. Forum Familienunternehmen: „Nachfolger im Dialog“, 23.10.2014, Universität Witten/Herdecke, Witten

24. Forum Familienunternehmen: „Familienstrategie“,  13.11.2014, J.D. Neuhaus GmbH & Co. KG, Witten

25. Forum Familienunternehmen: „Nachfolge ohne Nachfolger: Verkauf an ein anderes Familienunternehmen“, 22.01.2015, Franz Haniel & Cie. GmbH, Duisburg

26. Forum Familienunternehmen: „Alternative Finanzierungsmöglichkeiten für Familienunternehmen“, 26.03.2015, WEPA Industrieholding SE, Arnsberg

27. Forum Familienunternehmen: „Frauen in Familienunternehmen“, 28.05.2015, Helger Breuninger Stiftung, Paretz

28. Forum Familienunternehmen: „Werteorientierung bei der Erziehung von Nachfolgern“, 18.06.2015, RECARO Holding GmbH, Stuttgart

29. Forum Familienunternehmen: „Gesellschafterkompetenzentwicklung“, 17.09.2015, Johannes Reifenhäuser Holding GmbH & Co. KG, Troisdorf

30. Forum Familienunternehmen: „Nachfolger im Dialog“, 22.10.2015, an der Universität Witten/Herdecke, Witten

31. Forum Familienunternehmen: „Verkauf des Mehrgenerationen-Familienunternehmens – und dann?“, 12.11.2015, Serafin Unternehmensgruppe GmbH, München

32. Forum Familienunternehmen: „Marke Familienunternehmen“, 21.02.2016, Kirchhoff Holding GmbH & Co. KG, Iserlohn

33. Forum Familienunternehmen: „Beiräte in Familienunternehmen“, 10.03.2016, Vorwerk & Co. KG, Wuppertal

34. Forum Familienunternehmen: „Frauen in Familienunternehmen“, 14.04.2016, Sieper Lüdenscheid GmbH & Co. KG, Lüdenscheid

35. Forum Familienunternehmen: „Die Familienstiftung in Familienunternehmen“, 16.06.2016, Wrede Stiftung, Sundern

36. Forum Familienunternehmen: „Gesellschafterkompetenzentwicklung“, 29.09.2016, E. Merck KG, Darmstadt

37. Forum Familienunternehmen: „Nachfolger im Dialog“, 06.10.2016, Universität Witten/Herdecke, Witten

38. Forum Familienunternehmen; „Familienstrategie„, 01.12.2016, Krohne Messtechnik GmbH & Co. KG, Duisburg

WIFU-Clips

 

In unserer neuen Serie, den WIFU-Clips, sind die ersten Beiträge erschienen.
Viel Spaß beim ansehen!