Weiterbildung

Regelmäßig organisiert das Zentrum für Weiterbildung der Universität Witten/Herdecke Weiterbildungsmaßnahmen für Gesellschafter, Nachfolger, Mitglieder von Familienunternehmen sowie Interessenten zum Thema Familienunternehmertum. Im Rahmen der Veranstaltungen bieten externe Dozenten und Referenten des WIFU Themenworkshops und -seminare zu spezifischen Fragestellungen an.

 

Für das Jahr 2014 ist eine besondere Veranstaltungsreihe für junge Führungskräfte aus Unternehmerfamilien geplant. Das Programm richtet sich an junge Fach- oder Führungskräfte mit bis zu fünf Jahren operativer Erfahrung innerhalb oder außerhalb des eigenen Unternehmens.


  • 08.-11. Oktober 2014
    Modul 1
    Ort: Schloß Gracht, Erftstadt
  • 21.-24. Januar 2015
    Modul 2
    Ort: Campus Berlin
  • 15.–18. April 2015
    Modul 3
    Ort: Schloß Gracht, Erftstadt

Das Programm besteht aus drei 3,5-tägigen Modulen, von jeweils mittwochnachmittags bis samstagnachmittags. Der Lern- und Praxistransfer zwischen den Modulen wird durch ein modulübergreifendes Unternehmensplanspiel sowie über Web-based Trainings sichergestellt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine auf Ihre berufliche Tätigkeit bezogene Projektarbeit durchzuführen.

Die Referenten und Dozenten des Programms kommen aus der Universität Witten/Herdecke sowie aus dem Experten-Netzwerk der ESMT European School of Management and Technology.


Sie sind in diesem Seminar richtig, wenn Sie

  • vor der Entscheidung stehen, schrittweise mehr Verantwortung zu übernehmen, um eventuell als Nachfolger aus der Unternehmerfamilie in die Managementebene aufzusteigen.
  • sich kritisch mit Ihren Fähigkeiten auseinandersetzen möchten.
  • Ihre Kenntnisse sowohl in Bezug auf funktionsübergreifende Managementinstrumente als auch Führungsthemen ausbauen und weiterentwickeln wollen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Zentrum Fort- und Weiterbildung der Universität Witten/Herdecke, Herrn Sebastian Benkhofer Tel.: +49 (0) 2302 926-754.

Für darüber hinausgehende Weiterbildungs-, Coaching- und Beratungsleistungen für Familienunternehmen wenden Sie sich bitte an:

Tom Rüsen

Dr. Tom Rüsen
Geschäftsführender Direktor des WIFU
Vorstand der WIFU-Stiftung
Raum: 1.200
Telefon: +49 (0) 2302 / 926-519
Fax: +49 (0) 2302 / 926-561
E-Mail: tom.ruesen@uni-wh.de