02. Nov.: Feierliche Buchpräsentation „Große deutsche Familienunternehmen“

An diesem Abend wird das Buch „Große deutsche Familienunternehmen“ präsentiert. Das Programm (17 bis 20 Uhr) bietet Vorträge von FamilienunternehmnerInnen sowie eine Podiumsdisskusion zum Thema Langlebigkeit und Familienstrategien von Unternehmerfamilien.

Was macht die Verbindung von Familie und Firma erfolgreich? Über 100 Jahre alte Unternehmen gewähren Einblicke in ihre Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Faber-Castell, Hugendubel, Merck,
Veltins: In dem von der Stiftung Familienunternehmen geförderten Buchprojekt porträtieren die WIFU-Forscher Markus Plate, Torsten Groth und Prof. Dr. Arist von Schlippe 50 der größten deutschen Familienunternehmen, die sich seit drei oder mehr Generationen in Familienhand befinden. Neben den einzelnen Strategien der Unternehmerfamilien und Familienunternehmen bekommt der Leser ein Bild von den verschiedenen Nachfolgemodellen zur Sicherung des Unternehmens als Familienunternehmen. Die Familienunternehmensforscher des WIFU geben darüber hinaus Auskunft über Inhalte und Aufbau von Familienstrategien.

Anmeldung und Programm hier