Neuer Band in der WIFU Schriftenreihe – Jetzt erhältlich!

Rhetorik als Instrument der Führung von Familienunternehmen

Der neuste Band der WIFU-Schriftenreihe „Atmosphärisches Management – Rhetorik als Instrument der Unternehmensführung in Familienunternehmen“ von Guido Hardieck ist seit dem 17.07.2013 erhältlich. Der mittlerweile elfte Band setzt sich intensiv mit dem Thema der effizienten Unternehmensführung in Familienunternehmen auseinander.

Die Frage, wie Unternehmenswirklichkeiten sprachlich gestaltet werden, ist nicht nur für Familienunternehmen bedeutsam. Doch gerade in dieser Unternehmensform, in der die gesprochene Sprache eine besondere Bedeutung hat, ist es eine wichtige Aufgabe für die Geschäftsführung, mit Mitteln der Sprache zu überzeugen. Mit diesen oft nur wenig beachteten Aspekten von Unternehmensführung befasst sich der neue Band der WIFU-Schriftenreihe. Ziel der Publikation ist es, ein Instrument zur Analyse sowie zur Erstellung der Reden von Unternehmern zu entwerfen – das sogenannte Scenic Radar. Das Instrument verfügt über drei Raumachsen, die sich aus Konfliktlinien in Familienunternehmen ableiten und diese zugleich integrieren: Emotionalität versus Rationalität, Tradition versus Progression sowie Konstruktivität versus Destruktivität. Je nach Fokus der Rede(teile) schlägt das Radar aus bzw. gewährleistet mehr oder weniger prägnant eine inszenatorische Orientierung. Das Buch versteht sich nicht als Rhetorik-Ratgeber für Ausformulierungen und Stilmittel. Es zielt vielmehr auf ein strategisch-ordnendes Verständnis rhetorischer Vermittlung ab, das der Rede vorangestellt ist.

Ausführliche Informationen stehen Ihnen unter der Rubrik “WIFU-Schriftenreihe” zur Verfügung. Das Buch ist über die Internetseite des Vandenhoeck & Ruprecht Verlages sowie in allen gut sortierten Buchhandlungen erhältlich.