21.11.2013: Stuttgarter Dialog-Café zum Thema „Konfliktmanagement in Familienunternehmen“

Arist von SchlippeBevor das Kind in den Brunnen fällt

 

Am 21. November 2013 in der Zeit zwischen 10 und 17 Uhr bietet das Stuttgarter Dialog-Café in Kooperation mit dem Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU), der Stiftung Familienunternehmen, der Trogon Konfliktberatung und der Fachzeitschrift Konfliktdynamik einen Tagesworkshop zum Thema „Bevor das Kind in den Brunnen fällt – Konfliktmanagement als Kernaufgabe in Familienunternehmen“ an.

Die Leitung des Workshops übernehmen zwei erfahrene Referenten aus Wissenschaft und Praxis: Universitätsprofessor Dr. Arist von Schlippe, akademischer Direktor des WIFU, sowie der Organisationsberater und Mediator Rudi Ballreich von der Trigon Konfliktberatung.

In dem Workshop werden die Hintergründe der Konfliktpotenziale in Familienunternehmen dargestellt und an den Dialogtischen diskutiert. Es wird aber auch herausgearbeitet, wie mit diesen Spannungsfeldern konstruktiv umgegangen werden kann. Grundelemente des Konfliktmanagements für Familienunternehmen werden dabei beschrieben und demonstriert.

Den Flyer haben wir hier für Sie hinterlegt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.*

 

 

 

*Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenpflichtig.