Prof. Dr. Andrea Calabrò mit Best Paper Award ausgezeichnet

Internationalisierung von Familienunternehmen

 

GIKA AwardProf. Dr. Andrea Calabrò hat den Best Paper Award der Global Innovation and Knowledge Academy erhalten. Ausgezeichnet wurde der Artikel „Family firm internationalization: A configuration approach“, den Prof. Calabrò zusammen mit seinen internationalen Kollegen Sascha Kraus, Helge Mensching, Matthias Filser (University of Liechtenstein) und Cheng-Feng Cheng (Asia University) verfasst hat.

Der Award wurde im Rahmen der jährlichen Konferenz der Global Innovation and Knowledge Academy, die vom 20. bis 23. März in Valenzia (Spanien) stattfand, verliehen. Wir gratulieren den Autoren ganz herzlich!

Die zugehörige Pressemitteilung finden Sie hier.

Stipendium zu vergeben!

 

Das WIFU vergibt ein Stipendium im Bereich Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien. Ausführliche Informationen finden sich hier.