Finanzierung von Familienunternehmen – Neuer Band in der WIFU-Schriftenreihe

Cover Band XVIIIDas Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veröffentlicht den 18. Band in der „Schriftenreihe zu Familienunternehmen“.

Dr. Marius Renner untersucht im neusten Band der WIFU-Schriftenreihe „Finanzierung von Familienunternehmen mit privat platziertem Fremdkapital“
privat platziertes Fremdkapital im Kontext der Finanzierung von Familienunternehmen. Der 18. Band der WIFU-Schriftenreihe erscheint am 9. Mai 2015. Kernstück der qualitativ-empirischen Studie sind sieben Fallstudien, in denen insbesondere die Hintergründe einer Finanzierung, ihre Motivation, die Voraussetzungen und Herausforderungen, die Einflüsse der Gesellschafterfamilien sowie die Folgen dieser Einflussnahme analysiert werden. Aus den gewonnenen Erkenntnissen zieht die Untersuchung Rückschlüsse auf die Finanzierungscharakteristika von Familienunternehmen. Es zeigt sich, dass privat platziertes Fremdkapital aufgrund seiner Eigenschaften dem Wesen von Familienunternehmen entgegenkommt.

Der 18. Band der Schriftenreihe ist im Vandenhoeck & Ruprecht Verlag erschienen und über dessen Homepage sowie im gut sortierten Buchhandel erhältlich.

Ausführliche Informationen zur WIFU-Schriftenreihe finden Sie hier.

Die zugehörige Pressemitteilung finden Sie in unserem Pressebereich.

Stipendium zu vergeben!

 

Das WIFU vergibt ein Stipendium im Bereich Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien. Ausführliche Informationen finden sich hier.