Neue WIFU-Projektförderung für Postdoc Forschungsvorhaben

Unterstützung für Familienunternehmensforschung

 

Die Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU)-Stiftung vergibt über die Universität Witten/Herdecke ab sofort Projektförderungen zur Finanzierung ausgewählter Forschungsprojekte im Kontext von Familienunternehmen. Ziel ist es, die Forschung hoch aktueller und relevanter Themen zu initiieren bzw. zu ermöglichen. Ein tiefgreifendes Verständnis von Familienunternehmen kann nur mit einer koordinierten Forschung verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen erlangt werden. Aus diesem Grund sind Vorhaben aus allen wirtschafts-, rechts- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen ausdrücklich willkommen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der von der WIFU-Stiftung finanzierten Forschung ist die praktische Relevanz der Forschungsergebnisse, die allen Familienunternehmen und Unternehmerfamilien zu Gute kommen sollen.

Über die Projektförderung werden sowohl die für die Forschung benötigten Finanzmittel als auch der Rahmen für eine koordinierte interdisziplinäre Forschung zur Verfügung gestellt. Zunächst sind drei Themen- und Forschungsschwerpunkte festgelegt, die ihrerseits verschiedene wissenschaftliche Herausforderungen beinhalten:

  1. Digitalisierung in Familienunternehmen
  2. Transgenerationales Vermögensmanagement in Unternehmerfamilien
  3. Die Bedeutung von Stiftungen im Kontext von Nachfolgelösungen in Familienunternehmen

Wer kann sich bewerben?

Promovierte Wissenschaftler aller Fachbereiche (wirtschafts-, rechts- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen), die Interesse an der Forschung zu Familienunternehmen bzw. Unternehmerfamilien haben. Über die Annahme, Ablehnung oder Einladung zur Überarbeitung der eingereichten Forschungsvorhaben entscheidet eine Auswahlkommission, die aus internen Mitgliedern der Universität Witten/Herdecke und der WIFU-Stiftung sowie externen Mitgliedern besteht.

Dauer der Förderung

Bis zu maximal drei Jahre. In regelmäßigen Abständen finden Zwischenevaluationen statt.

Leistungen

Finanzierung einer Drittmittelstelle an der Universität Witten/Herdecke. Es handelt sich um eine reine Forschungsstelle. Die Möglichkeit zur Habilitation ist gegeben.

Ausführliche Informationen über die Projektförderung der WIFU-Stiftung finden sich hier.

Stipendium zu vergeben!

 

Das WIFU vergibt ein Stipendium im Bereich Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien. Ausführliche Informationen finden sich hier.