09.05.2018: WIFU-Ringvorlesung mit Prof. Dr. Wolfgang Lauterbach

Die Bildung des Vermögens

 

Rigor & RelevanceAm 09. Mai 2018 wird Prof. Dr. Wolfgang Lauterbach von der Universität Potsdam die WIFU-Ringvorlesung im Sommersemester 2018 eröfnnen. In seinem Vortrag „Die Bildung des Vermögens – Sozialprofil und Persönlichkeit erfolgreicher (Familien-) Unternehmer“ wird er Fragen und Erkenntnisse seiner bisherigen Forschung zu diesem spannenden Thema vorstellen.

 

Prof. Lauterbach ist Professor für Sozialwissenschaftliche Bildungsforschung an der Universität Potsdam. Der Fokus seiner Forschung liegt in den Themenfeldern Bildungs- und Familiensoziologie, Bildungsübergänge, Bildungs- und Migrationsforschung, Sozialstrukturanalyse sowie Reichtums- und Vermögensforschung. Er absolvierte ein Studium der Soziologie und erwarb seinen Doktortitel an der Freien Universität Berlin. Seine Habilitation schloss er im Jahr 2000 an der Universität Konstanz ab. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher und gefragter Redner auf internationalen Konferenzen.

Der Vortrag beginnt um 18:00 Uhr im Raum 1.151 der Universität Witten/Herdecke. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.

Weitere Informationen zur Ringvorlesung finden Sie in unserem Veranstaltungsbereich.

Neue WIFU-Umfrage zum Thema Familienstrategie

 

Jetzt teilnehmen!