Eigentum verpflichtet – über Generationen

Die Gruppe der Gesellschafter kann einen einzigartigen Beitrag zur langfristigen Prosperität des Familienunternehmens leisten – vorausgesetzt, ihre Kompetenzen werden gezielt ausgebildet, gefördert und stetig weiterentwickelt. In Zusammenarbeit mit einem renommierten Praxispartner schildern Vertreter des WIFU, welche Kompetenzen von zentraler Bedeutung für eine effektive Gesellschaftertätigkeit sind. Sie veranschaulichen zudem, wie sich Unternehmen die existierenden Erfahrungswerte zur Verbesserung der Gesellschafterkompetenzentwicklung zu Nutze machen.

Titel und Untertitel Eigentum verpflichtet – über Generationen. Gesellschafterkompetenz im Familienunternehmen
Autor Nicole Vöpel, Tom Rüsen, Andrea Calabrò, Christina Müller
Jahr 2013
Keywords Eigentümerinteressen, Familiengesellschafter, Geschäftsvermögen, Gesellschafterkompetenz, Kompetenz, Kompetenzentwicklung, Professionalisierung
Art Studien

Ähnliche Beiträge

Gesellschafterkompetenz in Familienunternehmen


mehr erfahrenmehr erfahren


Das psychologische „Starter-Kit“ des Gesellschafters


mehr erfahrenmehr erfahren


Gesellschafterkompetenz


mehr erfahrenmehr erfahren


Gesellschafterkompetenz in Familienunternehmen


mehr erfahrenmehr erfahren