Publication: Family Businesses and Private Equity

The practical guideline “Family Businesses and Private Equity: Requirements, processes and results for the assignment of family-extern investors” („Familienunternehmen und Private Equity: Voraussetzungen, Prozesse und Ergebnisse beim Einsatz von familienexternen Kapitalgebern“) was published from the Witten Institute of Family Business (WIFU) of the University Witten/Herdecke and DZ Private Equity Partner in 2012.

The publishing house Haufe has now released a full and complete online article about the guideline in its category “Controller Knowledge” (“ControllerWissen”).

Abstract (in German only):
“Familienunternehmen nutzen fast ausschließlich traditionelle Finanzierungsformen. Dabei kann die Zusammenarbeit mit Private-Equity-Investoren auch für sie sinnvoll sein. Dabei sind jedoch einige Punkte sehr sorgfältig zu klären.

Was ist unter Private Equity zu verstehen?
Wie sieht der Private Equity Markt in Deutschland für Familienunternehmen aus?
Wie finden Familienunternehmen den richtigen Private-Equity-Partner?
Worauf ist bei der Zusammenarbeit mit Private Equity Investoren zu achten?”

Read the complete online article on Haufe.de (in German only).

The practical guideline “Family Businesses and Private Equity” can be downloaded here (in German only).

More practical guidelines for family businesses can be found in the download section of our page.