Große deutsche Familienunternehmen

Generationenfolge, Familienstrategie und Unternehmensentwicklung

 

Markus Plate, Torsten Groth, Volker Ackermann und Arist von Schlippe – Familienunternehmen bilden einen essenziellen Bestandteil der deutschen und internationalen Wirtschaft. Sie sind ökonomisch erfolgreich und befinden sich teilweise schon seit langer Zeit in den Händen einer Unternehmerfamilie. Diese unternehmerische Langlebigkeit ist ebenso beachtlich wie die familiäre Kontinuität, denn der Weg dahin ist mit Stolpersteinen übersät.

Das Buch nähert sich der Frage, wie es die großen und langlebigen Familienunternehmen geschafft haben, über mindestens 100 Jahre ökonomisch erfolgreich zu wirtschaften und gleichzeitig als Unternehmerfamilie für Nachfolge und Kontinuität zu sorgen. Hierzu wird in einem einleitenden Kapitel beschrieben, welche besonderen Herausforderungen sich durch die Verbindung von Familie und Unternehmen für beide Seiten ergeben. Daran anschließend wird die unternehmerische Entwicklung von großen deutschen Familienunternehmen in 50 Porträts nachgezeichnet, das folgende Kapitel beleuchtet die jeweiligen unternehmensstrategischen Elemente. Gleichzeitig werden in den Porträts die beteiligten Unternehmerfamilien hinsichtlich »Family Governance« und Familienstrategie betrachtet. Das abschließende Kapitel widmet sich ausführlich der Wichtigkeit einer Familienstrategie und gibt eine praktische Orientierung, mit der sich Unternehmerfamilien diesem Thema nähern können.

Leserstimmen Informationen
„Die Idee dieses Handbuchs ist es, dass die großen Unternehmerfamilien, denen eine gewisse Vorbildrolle zukommt, voneinander lernen in Bezug auf Family- und Corporate Governance, dass sich hieraus Standards entwickeln, …, um auch der nächsten Generation Anregungen zu geben.“
Martin Schoeller, Geschäftsführer der Schoeller Holding
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe
„Ein großes Lob an die Autoren, die sich dem Thema auf so wissenschaftlich korrekte und doch unterhaltsame Weise angenommen haben.“
Susanne Rolf-Dietrich, socialnet
Impressionen der Buchpräsentation

Das Buch kann über die Homepage des Vandenhoeck & Ruprecht Verlag bestellt werden.