DAS WIFU-TEAM

Riccardo Keßler


Wissenschaftlicher Mitarbeiter am WIFU-Stiftungslehrstuhl für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien


ADRESSE

Alfred-Herrhausen-Str. 50
58448 Witten
Telefon: +49 2302 926 515
E-Mail: Riccardo.Kessler@uni-wh.de

Riccardo Keßler studierte von 2007-2011 Soziologie und Philosophie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und schloss dort 2014 ein Masterstudium der Soziologie mit dem Schwerpunkt Familiensoziologie ab. Anschließend arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten kooperativen Forschungskolleg „Familiengesundheit im Lebensverlauf“ an der Universität Witten/Herdecke. In seiner Doktorarbeit, die 2019 ihren Abschluss findet, untersucht er familiales Handeln nach einer schweren Sepsiserkrankung. Seit 15.04.2019 ist Riccardo Keßler am WIFU wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien. In seiner Arbeit setzt sich Riccardo Keßler mit der Familienseite von Unternehmerfamilien als eine strukturelle Bedingung familialen Unternehmertums auseinander. Dazu beschäftigt er sich unter anderem mit der Sozialisationsform innerhalb einer Unternehmerfamilie und ihrem Einfluss auf die Nachfolgerstrategie eines Familienunternehmens. Riccardo Keßler vertritt einen qualitativen sowie rekonstruktiven Forschungsansatz.

Forschungsschwerpunkte:

  • Sozialisation und Identitätsbildung in Unternehmerfamilien
  • Generationsbeziehungen in Unternehmerfamilien
  • Die Unternehmerfamilie als Familie „eigener Art“
  • Qualitative und rekonstruktive Methoden der Sozialforschung

Zurück zur Teamübersicht