Wittener Kongress für Familienunternehmen

Zukunft wahren

 

Bereits zum 20. Mal findet vom 16. bis 17. Februar 2018 der von einem studentischen Organisationsteam ausgerichtete Kongress für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke statt. Der Kongress widmet sich in seinen Workshops und Vorträgen dem facettenreichen und vielschichtigen Thema „Zeit des Umbruchs – Mut zur Kooperation“.

Mit seinen über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist der Wittener Kongress für Familienunternehmen Europas größter Kongress seiner Art und zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass die Teilnahme ausschließlich Mitgliedern aus Familienunternehmen und Unternehmerfamilien vorbehalten ist. Die so entstehende sehr persönliche Atmosphäre wird seit Jahren von allen Gästen sehr gelobt und hoch geschätzt.

Auch die „Nachfolgerakademie“ wird bereits zum 11. Mal wieder Bestandteil des Kongresses sein: ein Veranstaltungsformat speziell für Familiengesellschafter und Familiengesellschafterinnen von morgen. In eigens für die junge Generation entwickelten Workshops und Exkursionen hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich ihren ganz eigenen, persönlichen Fragestellungen zu widmen und diese gemeinsam zu diskutieren.

Ausführliche Informationen zum 20. Kongress und die Möglichkeit zur Anmeldung  finden Sie zu gegebener Zeit auf der Webseite des Kongresses unter:

www.familienunternehmer-kongress.de.

 

Impressionen 2016:

Kongress 2016_1Kongress 2016_2Kongress 2016_3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressionen 2015:

FUK_2

FUK_1FUK_3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuer Band in der WIFU-Schriftenreihe erschienen

 

Organisation der Unternehmerfamilie in Stämmen von Dr. Jakob Ammer.

 

Jetzt kostenfrei lesen!