Die WIFU-Stiftung

Vision und Mission


„WIFU-Stiftung – Sparringspartner erfolgreicher Familienunternehmen“

Die im Jahr 2009 gegründete gemeinnützige Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU)-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, neben Forschung und Lehre insbesondere den Praxistransfer auf dem Gebiet des Familienunternehmertums zu fördern. Im Mittelpunkt steht hier die Vermittlung und Verbreitung gewonnenen Wissens über Familienunternehmen und Unternehmerfamilien. Geschützte Räume sollen dafür sorgen, dass sich FamilienunternehmerInnen offen und vertrauensvoll untereinander austauschen und voneinander lernen können. Ein Schwerpunkt der Förderung besteht in der Unterstützung der Arbeit des an der Universität Witten/Herdecke angesiedelten Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU). Auch in schwierigen Zeiten soll eine solide Finanzbasis den Fortbestand des WIFU als Forschungseinrichtung sicherstellen. Die bereitgestellten Mittel dienen vornehmlich der Einrichtung und dem Erhalt von Lehrstühlen unterschiedlicher Disziplinen, der Förderung von Lehr- und Forschungsprojekten sowie der Finanzierung von Veranstaltungen. Zu den wichtigsten FördererInnen der WIFU-Stiftung zählen die rund 80 WIFU-Trägerunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Schweiz und Österreich). Ein Großteil dieser Familienunternehmen unterstützt die Arbeit der WIFU-Stiftung bereits seit vielen Jahren – es ist unser Anspruch, die damit zum Ausdruck gebrachte Zufriedenheit mit der Stiftungsarbeit zu erhalten und auszubauen.

Steinbrücke, welche im Wasser gespiegel wird

SO UNTERSTÜTZEN SIE UNS


Wenn Sie die Arbeit des WIFU anlassbezogen oder in einem anderen finanziellen Rahmen fördern möchten, haben Sie die Möglichkeit, die WIFU-Stiftung durch Einzelspenden zu unterstützen.

Alle Spenden kommen der gemeinnützigen WIFU-Stiftung zugute und sind steuerlich abzugsfähig.

Sie können dafür unser Spendenformular nutzen oder direkt via PayPal spenden:

Spenden via PayPal »
Spendenformular
Weitere Fördermöglichkeiten

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN


>75 WIFU-TRÄGER
5 LEHRSTÜHLE
>870 PUBLIKATIONEN
16 LFD. DISSERTATIONEN & HABILITATIONEN
3 LAUFENDE STIPENDIEN
>20 VERANSTALTUNGEN im Jahr für Familienunternehmen

ANSPRECHPARTNER


Foto von Prof. Dr. Tom Rüsen

Ansprechpartner für eine Fördermitgliedschaft und weitere Fördermöglichkeiten des WIFU ist:

Prof. Dr. Tom A. Rüsen

Telefon: +49 2302 926 510
E-Mail: stiftung@wifu.de