Machtungleichgewichte in Unternehmerteams: Hemmen sie das Unternehmenswachstum?

In diesem Vortrag der WIFU-Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ von Prof. Dr. Miriam Bird geht es um „Machtungleichgewichte in Unternehmerteams: Hemmen sie das Unternehmenswachstum?“.


mehr erfahren


Arbeitskreis zur Rollenverteilung von Familie, Beirat und Management

Tom A. Rüsen war bei dem von Konrad Fröhlich moderierten Arbeitstreffen zur Rollenverteilung von Familie, Beirat und Management der Struktur Management Partner GmbH zu Gast und schilderte dabei die Rolle...


mehr erfahren


Cyberkriminalität aus Sicht der Wissenschaft

In dem Vortrag „Cyberkriminalität aus Sicht der Wissenschaft“ erläutert Prof. Dr. Thomas Clauß u.a., welchen Arten von Cyberangriffen (Familien-) Unternehmen ausgesetzt sind und wie sie sich vor Cyberangriffen schützen können.


mehr erfahren


Erkenntnisse aus der Corona Pandemie

"Erkenntnisse aus der Corona Pandemie" - diesen Vortrag hat Prof. Dr. Nadine Kammerlander auf dem 37. WIFU-Online-Forum gehalten.


mehr erfahren


Macht in Unternehmerfamilien

Heiko Kleve erläutert in diesem Vortrag "Macht in Unternehmerfamilien", wie der Begriff "Macht" defininiert werden kann und in welchen typischen Situationen/Konstellationen Machtverhältnisse in Unternehmerfamilien beobachtet werden können.


mehr erfahren


Das WIFU-Forschungscamp 2021 (Aftermovie)

In unserem Aftermovie lassen wir das WIFU-Forschungscamp noch einmal Revue passieren, welches vom 8. - 11. November 2021 stattfand. "Mein Projekt als Geschichte & Skulptur", "Publizieren qualitativer Studien!? Do‘s and...


mehr erfahren


Innovation in Familien-KMUs: Lernprozess und funktionale Überlastung

Diese Rigor & Relevance Vorlesung hat Prof. Dr. Nadine Kammerlander im Rahmen des WIFU-Forschungscamps am 10. November 2021 im Haus Hohenstein in Witten gehalten.


mehr erfahren


Stiftungen in der Unternehmensnachfolge

Prof. Dr. Rainer Kögel spricht in diesem Vortrag über die wesentlichen Gründe, eine Stiftung zu gründen und stellt dabei unterschiedliche Grundmodelle im Detail vor.


mehr erfahren