Das Spiel der Ideen



Das Reflektierende Team – eine Anwendungsform systemischer Therapie, die das Wissen und Können vieler Menschen nutzt – hat seit seiner „Erfindung“ vor zehn Jahren zunehmend Aufmerksamkeit und Anerkennung gefunden. Dieser Sammelband gibt einen Einblick in Anwendungsmöglichkeiten des RT, das die Vielfalt und Möglichkeiten einer gleichberechtigten und kooperativen therapeutischen Praxis betont. Neben einem kurzen Beitrag des „Erfinders“ Tom Andersen, zeigen konkrete Anwendungsbeispiele, wie die eigene Kreativität das Spiel der Ideen in Bewegung setzen kann.

Titel und Untertitel Das Spiel der Ideen - Reflektierendes Team und systemische Praxis
Autor Jürgen Hargens, Arist von Schlippe
Jahr 2002
Keywords Systemtheorie
Art Bücher

Ähnliche Beiträge

Zusammenhalt der Unternehmerfamilie


mehr erfahren


Systemische Grundlagen der Wittener Theorie des Familienunternehmens


mehr erfahren


Verlust und Wiedergewinn des Möglichkeitssinns


mehr erfahren


66 Gebote


mehr erfahren