Multikulturelle systemische Praxis

Multikulturellen Problemen systemisch begegnen

In Migrationsgesellschaften wie der unseren treffen immer häufiger Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund aufeinander. Besonders von Mitarbeitern im psychosozialen Dienst werden zunehmend therapeutische und beraterische Kompetenzen erwartet, die auch dort helfen, wo kulturelle Fremdheit den Kontakt erschwert.

Die drei Autoren entwickeln hier ein Gesamtkonzept, das sich für Therapie, Beratung und Supervision leicht und mit Erfolg praktisch umsetzen lässt. Sie gehen dabei nicht nur auf die besonderen Probleme ein, die beim Zusammentreffen verschiedener Kulturen entstehen (z. B. den Umgang mit unterschiedlichen Ehe-, Erziehungs- und Gesundheitsvorstellungen), sondern erschließen auch die einmaligen Ressourcen, die diese mit sich bringen.

Titel und Untertitel Multikulturelle systemische Praxis - Ein Reiseführer für Beratung, Therapie und Supervision
Autor Arist von Schlippe, Mohammed El Hachimi, Gesa Jürgens
Jahr 2013
Keywords Kompetenzen, Systemtheorie
Art Bücher

Ähnliche Beiträge

Verlust und Wiedergewinn des Möglichkeitssinns


mehr erfahren


66 Gebote


mehr erfahren


Systemische Interventionen


mehr erfahren


Persönliche Kompetenzen in der Nachfolge


mehr erfahren