Stichwort Konfliktpsychologie. Was ist eigentlich ein Konflikt?

In loser Folge werden unter dieser Überschrift psychologische Aspekte referiert, die für das Verständnis von Konfliktlagen bedeutsam sein können, die sich (nicht nur) in Unternehmerfamilien und Familienunternehmen ergeben können. In den vergangenen Ausgaben wurden bereits erste psychologische Mechanismen vorgestellt, durch die Konflikte verschärft werden können: verletztes Gerechtigkeitsverständnis und die daraus resultierende Empörung sowie typische Verzerrungen der Wahrnehmung. Heute soll es um die Frage gehen, was eigentlich einen Konflikt ausmacht und kennzeichnet.

Titel und Untertitel Stichwort Konfliktpsychologie. Was ist eigentlich ein Konflikt?
Autor Franziska von Kummer, Arist von Schlippe
Jahr 2021
Keywords Konflikt, Konfliktpsychologie
Art Beiträge für die Praxis

Ähnliche Beiträge

Konfirmatorische Informationssuche


mehr erfahren


Möglichkeitsräume schaffen


mehr erfahren


Hindsight Bias – Der Rückschaufehler


mehr erfahren


Stufen der Konflikteskalation


mehr erfahren