Familiensache Resilienz

„Resilienz“ ist ein Begriff, der in den vergangenen Jahren zunehmend in betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen verwendet wird, wenn es um die Widerstandsfähigkeit eines Unternehmens angesichts von äußeren wie inneren Krisen geht. Das Resilienz-Konzept kann dabei helfen, das eigene und familiäre Leben so zu reflektieren und  zu gestalten, dass widerstandsfähige Beziehungen entstehen können. Caroline Heil möchte mit diesem Praxisleitfaden vielfältige konzeptionelle und auch ganz praktische Anregungen geben.

Titel und Untertitel Familiensache Resilienz - Wie Unternehmerfamilien Schutzfaktoren für ihre Kinder identifizieren und entwickeln können
Autor Caroline Heil
Jahr 2022
Keywords Resilienz
Art Praxisleitfäden

Ähnliche Beiträge

Umgekehrte Reziprozität


mehr erfahren


Narrative der Resilienz


mehr erfahren