Nachfolge ereignet sich nicht von selbst

Für die übergebende wie für die übernehmende Generation ist ein strukturierter Übergang von größter Bedeutung. Idealerweise hat sich die Familie bereits Jahre vorher auf eine Strategie geeinigt, in der der Übergabeprozess definiert wurde. Tom Rüsen erläutert in diesem Artikel, welcher in der Zeitschrift „Markenartikel“ erschienen ist, wie die Vorbereitung des Nachfolgeprozesses/Schaffung von Nachfolgefähigkeit in Firma und Familie gelingen kann.

Titel und Untertitel Nachfolge ereignet sich nicht von selbst
Autor Tom Rüsen
Jahr 2022
Keywords Nachfolge
Art Beiträge für die Praxis

Ähnliche Beiträge

Nachfolgeprozesse in Familienunternehmen 1/2 (mit Tom Rüsen und Christina Grubendorfer)


mehr erfahren


Die Geschichte vom gemeinsamen Schreibtisch


mehr erfahren


WIFU_kompakt 41 „Die Kunst des Loslassens“


mehr erfahren


„Wir nehmen das Beste aus beiden Welten“


mehr erfahren


open chat