Psychologische Kontrakte in Familienunternehmen

Arist von Schlippe und Marcel Hülsbeck erklären in dem Praxisartikel, wie sich Mitglieder einer Unternehmerfamilie in verschiedenen kommunikativen Logiken zugleich bewegen. Nicht immer ist zu klären, ob gerade in der Logik von Familie, Unternehmen oder Eigentum kommuniziert wird – Missverständnisse und Fehldeutungen sind die Folge. Das Konzept der „psychologischen Kontrakte“ hilft, diese Logiken zu verstehen.

Titel und Untertitel Psychologische Kontrakte in Familienunternehmen - Funktion und Wirkungsweisen verstehen
Autor Arist von Schlippe, Marcel Hülsbeck
Jahr 2016
Keywords Konflikte
Art Beiträge für die Praxis

Ähnliche Beiträge

WIFU_kompakt 20 „Der kompetente Umgang mit Konflikten“


mehr erfahren


WIFU_kompakt 19 „Konflikte oder neun Stufen in den Abgrund“


mehr erfahren


WIFU_kompakt 18 „Wie entstehen Konflikte?“


mehr erfahren


Kybernetik, Kommunikation und Konflikt


mehr erfahren