PRESSEMITTEILUNGEN 2018


Vermögende Unternehmerfamilie ohne Familienunternehmen – was nun?

05.12.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet das 52. Forum Familienunternehmen

Emotionen in Familienunternehmen

03.12.2018

Ungewöhnlicher Ansatz in der Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU)

Nachfolge in Familienunternehmen und Nachhaltigkeit: Sind Gestaltungen mit Stiftungselementen die ideale Lösung?

19.11.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet 51. Forum Familienunternehmen

Familienunternehmen und ihre Frauen

31.10.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) organisiert zweites Symposium Unternehmensgeschichte

Familie und Unternehmen – Zusammenspiel verdeutlichen, Beziehungen verstehen

15.10.2018

Ungewöhnliche Methode in der Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen

Nachfolger im Dialog

20.09.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet 50. Forum Familienunternehmen

Soziales Engagement in Familienunternehmen – Altruismus oder aufgeklärter Egoismus?

14.09.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet 49. Forum Familienunternehmen zum Thema „Soziales Engagement in Familienunternehmen“

Nachfolge in chinesischen Familienunternehmen

10.09.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veröffentlicht 25. Band in der „Schriftenreihe zu Familienunternehmen“

Soziologischer Blick auf Familienunternehmen

06.09.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet Symposium „WIFU meets Sociology“ am 13. September 2018

20 Jahre Forschung zu Familienunternehmen

03.07.2018

Das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) an der Universität Witten/Herdecke wird 20 und stellt aktuelle Studie vor

Familienverfassung und Gesellschaftervertrag – wie können sie Familienunternehmen wirklich helfen?

18.06.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet 48. Forum Familienunternehmen zum Thema „Familienstrategie“

Wie Familienunternehmen Gesellschafterkonflikte lösen

11.06.2018

Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) am 20. Juni 2018

Universität Witten/Herdecke richtet Lehrstuhl für Digitalisierung in Familienunternehmen ein

30.05.2018

Dr. Ulrich Bretschneider, der derzeit an der Universität Kassel habilitiert, setzt einen Fokus auf die digitale Transformation von Familienunternehmen, die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle sowie strategische Innovationen

Kein Nachfolger – was nun?

29.05.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veröffentlicht neuen Praxisleitfaden zur Auswahl und Einbindung familienexterner Geschäftsführer

Polnische Familienunternehmen

07.05.2018

Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) am 30. Mai 2018

Vermögensbildung in Familienunternehmen

07.05.2018

Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) am 09. Mai 2018

Wie umgehen mit digitalem Wandel?

25.04.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet 47. Forum Familienunternehmen zum Thema „Digitalisierung in Familienunternehmen“

Kompetent und unabhängig

16.04.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veröffentlicht neuen Praxisleitfaden zur Implementierung von Beiräten in Familienunternehmen

Der sichere Weg in die Krise

04.04.2018

Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veröffentlicht 24. Band in der „Schriftenreihe zu Familienunternehmen"

Kompetente Gesellschafter in Familienunternehmen

28.02.2018

Das Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veranstaltet das 46. Forum Familienunternehmen zum Thema „Gesellschafterkompetenz“

Gesellschaftliche Verantwortung in Familienunternehmen

04.01.2018

Ringvorlesung „Between Rigor & Relevance“ des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) am 17. Januar 2018

PRESSEKONTAKT


Dipl.-Kffr. Nicole Vöpel

Telefon: +49 2302 926 506
E-Mail: presse@wifu.de

INFOS ZU MEDIEN- & RECHERCHEANFRAGEN


Gerne unterstützen wir Ihre Recherchen zum Thema Familienunternehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir aus Diskretionsgründen keine Informationen über einzelne Unternehmen oder Familien zur Verfügung stellen und einzelne Fälle auch nicht kommentieren. Das WIFU erarbeitet keine quantitativen Informationen wie beispielsweise volkswirtschaftliche Kennzahlen. Sollten Sie Zahlen und Statistiken benötigen, wenden Sie sich bitte an einschlägig forschende Institute.