Ambivalenzen in der Unternehmensnachfolge

In Familienunternehmen kommt früher oder später die Frage der Nachfolge auf. Doch wie freiwillig ist die Entscheidung, das Unternehmen eines seiner Elternteile zu übernehmen? Und welche Motive liegen einer solchen...


mehr erfahren


Persönliche Kompetenzen in der Nachfolge

Konstruktive Kommunikation gilt als das A und O eines gelungenen Nachfolgeprozesses. Nur im Dialog der Generationen lässt sich gegenseitiges Verständnis schaffen, um die vielfältigen Ansichten in Einklang bringen zu können....


mehr erfahren


Postpatriarchale Phase

Viele Familienunternehmen stehen momentan vor der Herausforderung, neue Formen gemeinschaftlicher Familienführung zu finden. Wie diese neuen, postpatriarchalen Führungsstrukturen aussehen könnten, zeigen Tom Rüsen, Torsten Groth und Arist von Schlippe im...


mehr erfahren


Die Familie des Familienunternehmens

Familienunternehmen verstehen und richtig beraten Die große wirtschaftliche Bedeutung von Familienunternehmen ist unbestritten: Drei Viertel aller Unternehmen sind Familienunternehmen, zwei Drittel aller Beschäftigten finden dort einen Arbeitsplatz und erwirtschaften einen...


mehr erfahren


NEWSLETTER ARCHIV


Wenn Sie unseren Newsletter erhalten wollen, füllen Sie bitte das rechts stehende Formular aus. Mit Hilfe des Formulars können Sie sich für den WIFU-Newsletter an- bzw. abmelden. Bitte markieren Sie das entsprechende Feld.

NEWSLETTER ZUM DOWNLOAD UND ALS FLIPBOOK