Das chinesische Familienunternehmen und seine Familie

Der Beitrag schildert die Eindrücke aus drei Forschungsreisen in 2014 und 2015 mit einem Workshop mit etwa 40 Familienunternehmen, zwei Workshops mit zwei Dutzend Mitgliedern der 2. Generation, Tiefeninterviews mit...


mehr erfahren


Friedrich von Metzler im Gespräch „am Lagerfeuer“

1986 wurde das Bankhaus Metzler von einer Personengesellschaft in eine Kapitalgesellschaft in Form einer Kommanditgesellschaft auf Aktien umgewandelt, um die langfristige Unabhängigkeit und die Kontinuität des Unternehmens zu sichern und...


mehr erfahren


Senioren im Generationswechsel

Der Generationswechsel ist eine besonders kritische Phase im Lebenszyklus von familiengeführten Unternehmen. Dies ist wesenhaft mit diesem Unternehmenstyp verbunden. Das damit einhergehende Risiko des Scheiterns zeigt sich vor allem in...


mehr erfahren


Familienunternehmen und Trauer: Dr. Tom Rüsen im Gespräch

Es gibt keine Enkelfähigkeit von Familienunternehmen ohne Trauerfähigkeit! Prof. Dr. Tom A. Rüsen ist zu Gast im Podcast „Das Schwere LEICHT gesagt” bei Stefan Hund. Im Mittelpunkt des Gesprächs steht...


mehr erfahren


Nachfolgeprozesse in Familienunternehmen 2/2 (mit Tom Rüsen und Christina Grubendorfer)

Wie können Nachfolgeprozesse in Familienunternehmen gestaltet werden? Dabei geht es um weit mehr als die bloße Übergabe von Verantwortung. Die zentralen Fragen werden beleuchtet: Wer übernimmt die Führung? Wer gibt...


mehr erfahren


Nachfolgeprozesse in Familienunternehmen 1/2 (mit Tom Rüsen und Christina Grubendorfer)

Die Weitergabe eines Familienunternehmens an die nächste Generation ist eine der wichtigsten und zugleich herausforderndsten Phasen in der Entwicklung eines Unternehmens. Bei aller Aufmerksamkeit für die Unternehmensnachfolge darf die Bedeutung...


mehr erfahren


Die Geschichte vom gemeinsamen Schreibtisch

Es ist eine wahre Geschichte, die ich während eines Partygesprächs auf der Feier eines Familienunternehmers gehört habe. Es ging um das ewige Thema der Nachfolgeprozesse im Familienunternehmen. Ich sprach von...


mehr erfahren


WIFU_kompakt 41 „Die Kunst des Loslassens“

Der Generationswechsel in Familienunternehmen ist für Senior-UnternehmerInnen ein kritischer Moment, der oft zu Identitäts- und Lebenskrisen führen kann. Waren Arbeit und Leistung ein Leben lang tragende Säule der eigenen Identität,...


mehr erfahren


open chat