Familienmanagement zwischen Unternehmen und Familie

Dieses Buch folgt der Einsicht, dass sich Führung und Management in Abhängigkeit von dem Organisationstypus, in dem sie vorkommen, unterschiedlich ausdifferenzieren. Im Mittelpunkt stehen dabei Familienunternehmen in Abgrenzung zu „klassischen“, meist börsennotierten Unternehmen. Der Autor fragt: Welchen Unterschied macht eine Unternehmensfamilie für die zu bearbeitenden Führungs- und Managementaufgaben innerhalb von Familienunternehmen? Kann bzw. muss die angemessene Handhabung familienunternehmenstypischer Aspekte im Familienunternehmen als eine erfolgskritische Aufgabe der Unternehmensführung in Familienunternehmen verstanden werden?
Um sich diesen Fragen und den dahinter liegenden Antworten zu nähern, bereitet der Autor sowohl den Status quo der aktuellen Familienunternehmensforschung als auch die systemtheoretisch reformulierte Forschungs- und Managementliteratur auf, um beide Aspekte in einem nächsten Schritt zu synthetisieren. Das Ergebnis ist ein Substrat familienunternehmenstypischer Aspekte, deren Handhabung ebenso auf Unternehmens- wie auf Familienseite verortet werden muss, um ein langfristig stabiles wie flexibles Familienunternehmen zu ermöglichen.

Titel und Untertitel Familienmanagement zwischen Unternehmen und Familie - Zur Handhabung typischer Eigenarten von Unternehmensfamilien und Familienunternehmen
Autor Ralph Wiechers
Jahr 2005
Keywords Familienunternehmen, Unternehmerfamilie
Art Bücher

Ähnliche Beiträge

Die digitalisierte Unternehmerfamilie


mehr erfahren


Die Unternehmerfamilie und ihre Familienstrategie


mehr erfahren


Mentale Modelle von Familienunternehmen


mehr erfahren


Die zehn Wittener Thesen


mehr erfahren