Familienunternehmen erfolgreich sanieren

Tiefe Einschnitte in die Organisation und strategische Neuausrichtung – auch Familienunternehmen sind in Krisensituationen zu dramatischen Schritten gezwungen. Doch hinzu kommt der Faktor Familie, der sich massiv auf die Sanierungsfähigkeit dieser Unternehmen auswirken kann.
In diesem Werk, herausgegeben von Tom A. Rüsen, werden die Chancen und Risiken der Krisenbewältigung speziell für Familienunternehmen ausgelotet. Der Autor erläutert u. a.

  • welche Besonderheiten für Familienunternehmen allgemein und in überlebenskritischen Situationen gelten,
  • wie verschiedene Unternehmerfamilien mit Krisensituationen umgegangen sind und
  • wie sich tragfähige Lösungsansätze für die Restrukturierung von Familienunternehmen in der Praxis entwickeln lassen.

Vom Hausbank-Prinzip über Interim-Management und Coaching bis zu M&A-Transaktionen: Das Werk enthält wertvolle Gestaltungsvorschläge für FamilienunternehmerInnen, aber auch für Krisenmanager und SanierungsberaterInnen.

Titel und Untertitel Familienunternehmen erfolgreich sanieren - Der Einfluss des Familienfaktors bei Restrukturierungen
Autor Tom Rüsen
Jahr 2011
Keywords Familienunternehmen, Krise, Krisenbewältigung, Unternehmerfamilie
Art Bücher

Ähnliche Beiträge

Die Bedeutung des Beirats in Zeiten der Krise


mehr erfahren


„Wir nehmen das Beste aus beiden Welten“


mehr erfahren


Auswirkungen des Vererbungskonzepts auf die Entwicklung von Familienunternehmen


mehr erfahren


Sicher navigieren in unsicheren Zeiten


mehr erfahren