Wie Familienunternehmen familiär bleiben




 

In der Podcast-Folge von Markt und Mittelstand diskutieren Chefredakteur Thorsten Giersch und Prof. Dr. Tom A. Rüsen über Herausforderungen und Lösungsansätze auf dem Gebiet des transgenerationalen Wirtschaftens.

Im Mittelpunkt steht dabei das immer wieder aufflammende Thema der Unternehmensnachfolge. So zeigt sich, dass sich mittelständische Unternehmen etwa alle 30 Jahre mit Nachfolgefragen beschäftigen müssen. Kaum etwas ist wichtiger – und komplexer.

Die gute Nachricht ist: Durch die Ausarbeitung einer Familienstrategie kann eine erfolgreiche Nachfolgeregelung erreicht werden. Ergänzend dazu werden Optionen wie der Verkauf des Unternehmens sowie die Einbindung von Banken, Industrie- und Handelskammern und Private-Equity-Anbietern diskutiert.

Titel und Untertitel Wie Familienunternehmen familiär bleiben
SpeakerIn Tom Rüsen
Jahr 2023
Keywords Familienunternehmen, Mittelstand, Nachfolge
Art Podcasts

Ähnliche Beiträge

„Wir nehmen das Beste aus beiden Welten“


mehr erfahren


Auswirkungen des Vererbungskonzepts auf die Entwicklung von Familienunternehmen


mehr erfahren


Sicher navigieren in unsicheren Zeiten


mehr erfahren


MoPeG – Das neue Recht der Personengesellschaften


mehr erfahren