NEWS

Stellen Sie sich vor, Sie hätten morgen einen tödlichen Verkehrsunfall oder fielen ins Koma. Wie ginge es in Ihrem Unternehmen weiter?
Dieses äußerst wichtige, aber oft verdrängte Thema wird in dem neuen WIFU-Praxisleitfaden „Notfallplanung für Unternehmerfamilien“ von Peter Lamers, Mark Pawlytta und Tom A. Rüsen behandelt.
Welche Maßnahmen sollen getroffen werden, um den Bestand des Familienunternehmens zu sichern und einen Notfall wie Tod oder krankheitsbedingten Ausfall eines Mitglieds der Geschäftsführung vorzubereiten? Den Praxisleitfaden finden Sie hier: https://lnkd.in/gMuSxaDP.

Ein umfangreicher Formularband ergänzt den WIFU-Praxisleitfaden. Er enthält Checklisten, ausgewählte Vorlagen und weiterführende Hinweise. Erstmalig nicht nur für den Download, sondern auch als ausfüllbare pdf-Datei verfügbar: https://lnkd.in/gq5hcQk8.