Die Macht der Geschichten

Werte werden durch Geschichten vermittelt. Das gilt allgemein und kann für Familienunternehmen besonders angenommen werden. Die Popularität dieser Hypothese hat sie lange vor einer systematischen Untersuchung bewahrt. In diese Lücke stößt dieses Buch, indem es die Verknüpfung von Werten und Geschichten auf Basis systemischer und narrativer Theorien und einem breiten empirischen Fundus nachvollzieht. Wie immer, wenn man Selbstverständliches in Frage stellt, weiß man danach, was man vorher wusste und ist dennoch überrascht.

Titel und Untertitel Die Macht der Geschichten - Erzählungen als Form der Wertevermittlung in Familienunternehmen
Autor Mirko Zwack
Jahr 2011
Keywords Familienunternehmen
Art Bücher

Ähnliche Beiträge

Die digitalisierte Unternehmerfamilie


mehr erfahren


Die Unternehmerfamilie und ihre Familienstrategie


mehr erfahren


Mentale Modelle von Familienunternehmen


mehr erfahren


Die zehn Wittener Thesen


mehr erfahren