Familienunternehmen und Beteiligungskapital

Diese Arbeit untersucht anhand von acht Fallstudien einerseits Unternehmenswertsteigerungen bei aktuellen und abgeschlossenen Private Equity-Beteiligungen an Familienunternehmen in Deutschland und andererseits die Rolle von nicht-monetären Zielen des Unternehmers bzw. der Unternehmensfamilie in diesem Beteiligungskontext.

Titel und Untertitel Familienunternehmen und Beteiligungskapital
Autor Christian Prym
Jahr 2011
Keywords Beteiligung, Familienunternehmen, Private Equity, Unabhängigkeit
Art WIFU-Schriftenreihe

Ähnliche Beiträge

Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle in Familienunternehmen


mehr erfahren


Management der dynastischen Unternehmerfamilie


mehr erfahren


Theorie und Praxis der Unternehmerfamilie und des Familienunternehmens


mehr erfahren


WIFU im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Clauß und Johanna Stibi


mehr erfahren