Finanzierung für den Mittelstand

Die Autoren erläutern, was Basel II für Familienunternehmen bedeutet – wie sie glaubwürdig gegenüber Kreditgebern auftreten. Die Ratingverfahren von mittelständischen Unternehmen werden erläutert. Dabei werden sowohl Rating Systeme, als auch die Beurteilung und die Zielgruppen des Ratings erklärt.

Titel und Untertitel Finanzierung für den Mittelstand: Trends, Unternehmensrating, Praxisfälle
Autor Christoph Kolbeck, Rudolf Wimmer
Jahr 2003
Keywords Familienunternehmen, Finanzierung, Mittelstand, Systemtheorie
Art Bücher

Ähnliche Beiträge

Die Chancen aufgreifen – Digitalisierungsdynamiken und -strategien in Familienunternehmen


mehr erfahren


Gesellschafterkompetenz in Unternehmerfamilien (Video)


mehr erfahren


Familienunternehmer als externe Beiräte (Video)


mehr erfahren


Der Börsengang für Familienunternehmen


mehr erfahren