Finanzierung von Familienunternehmen mit privat platziertem Fremdkapital

Marius Renner untersucht privat platziertes Fremdkapital im Kontext der Finanzierung von Familienunternehmen. Kernstück seiner qualitativ-empirischen Studie sind sieben Fallstudien, in denen insbesondere die Hintergründe einer Finanzierung, ihre Motivation, die Voraussetzungen und Herausforderungen, die Einflüsse der Gesellschafterfamilien sowie die Folgen dieser Einflussnahme analysiert werden. Aus den gewonnenen Erkenntnissen zieht die Untersuchung Rückschlüsse auf die Finanzierungscharakteristika von Familienunternehmen. Es zeigt sich, dass privat platziertes Fremdkapital aufgrund seiner Eigenschaften dem Wesen von Familienunternehmen entgegenkommt.

Titel und Untertitel Finanzierung von Familienunternehmen mit privat platziertem Fremdkapital
Autor Marius Renner
Jahr 2016
Keywords Familienunternehmen, Finanzierung, Fremdkapital
Art WIFU-Schriftenreihe

Ähnliche Beiträge

Management der dynastischen Unternehmerfamilie


mehr erfahren


Theorie und Praxis der Unternehmerfamilie und des Familienunternehmens


mehr erfahren


WIFU im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Clauß und Johanna Stibi


mehr erfahren


Krisenbewältigung in Familienunternehmen


mehr erfahren